Elefant Höhle wird am Drapano Cape gelegen, auf der äußeren Seite der Bucht von Souda. Es ist ein wahres Monument der Natur!
Es wurde vor kurzer Zeit (gegen 2000) von einem lokalen Taucher entdeckt, aber es wurde erst nach 2003 kartiert. Es wird geschätzt, dass das Alter der Höhle mehr als 150.000 Jahre ist. Während der vergangenen Erdzeitalter, verlagerte sich der Höhle vom Land zum Meer, wo es allmählich überflutet, bis zu dem Punkt, dass das Meer das ganze Gebiet abgedeckt hat.

Der Eingang der Höhle beginnt um 9 Meter unter dem Meer und die Gesamtlänge der Höhle beträgt ca. 165 Meter, was gerade in den Berg führt. Nach den ersten 40 Metern, gibt das Wasser seinen Platz, um etwas Luft. Die Höhe der Höhledecke aus dem Wasser Niveau erreicht eine Spitzenleistung von 14 Metern.

In der Höhle wurden dort mehrere Säugetier Fossilien (vor allem Hirsche) entdeckt. Neben den Fossilien, gab es einige von den Überresten eines Elefanten, die die Menschen führte, den Namen „Elefant“ in die Höhle zu geben. Einige der Fossilien sind noch in der Höhle, was das Erlebnis noch interessanter macht!

Der Eingang der Höhle ist voll mit Meeresleben und darin, können Sie viele Stalaktiten und Stalagmiten sehen. Tauchen rund um und im Inneren des Elefant Cave ist wirklich ein einzigartiges und atemberaubendes Erlebnis!

What's your reaction?
0Cool0Bad0Lol0Sad

Leave a comment